agrarzeitung | jobs
17. August 2017

Stellenangebot

logo_3841.gif

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) Pflanzenbau
Branche: Öffentlicher Dienst
Funktion: Forschung/Entwicklung, Bildung/Weiterbildung
Region: PLZ-Bereich 5
Firmenphilosophie: Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 55 Bachelor- und Master­studiengänge an – auch berufsbegleitend und zusammen mit Bildungspartnern an weiteren Standorten. Mit ca. 14 000 Studierenden gehören wir zu den größten Fachhochschulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeits­atmosphäre und überschaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, überregional und international ausgerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen.

Die Fachhochschule Südwestfalen sucht kurzfristig für die Mitarbeit im Fachbereich Agrarwirtschaft im Rahmen des EU Horizon 2020 – Forschungsprojekts „LegValue – Fostering sustainable legume-based farming systems and agri-feed and food chains in the EU“ am Standort Soest einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) Pflanzenbau
Aufgabengebiet: Aufgaben
  • Datenbeschaffung zum Anbau und zur Auswertung von Feldversuchen mit verschiedenen Leguminosen
  • Analyse von Anbausystemen in Deutschland und Vergleich mit den Daten anderer europäischer Partner zur Abschätzung von Ertragspotenzialen und Ökosystemleistungen von Leguminosen in unterschiedlichen europäischen Regionen
  • Erfassung und Bereitstellung von Daten aus Wertschöpfungsketten mit Leguminosen für das zu entwickelnde europäische Netzwerk
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen europäischen Projektpartnern
  • Ergebnisdarstellung, Berichterstattung und Veröffentlichungen
Vertragsbedingungen
Das Teilzeitarbeitsverhältnis (50%) wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist bis zum 31.05.2021 befristet zu besetzen. Eine eventuell vorgesehene Weiterqualifizierung der Stellen­inhaberin bzw. des Stelleninhabers im Rahmen einer Promotion wird unterstützt.
Qualifikation: Voraussetzungen
  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarwissenschaften (Master bzw. Uni-Diplom) oder vergleichbarer Abschluss
  • solide Kenntnisse im Pflanzenbau, idealerweise auch über die Qualität und Verwertung pflanzlicher Produkte
  • selbstständiges und kooperatives Arbeiten
  • gute Kenntnisse der Datenverarbeitung
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • französische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
Bewerbung
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landes­gleich­stellungs­gesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil 1 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.08.2017 unter Angabe der Stellenangebot-Nr. 53/2017 über unser Online-Bewerbungsportal.
Firma: Fachhochschule Südwestfalen
Dienstsitz: Soest
Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Bernhard C. Schäfer
Anschrift: Lübecker Ring 2
Deutschland, 59494 Soest
Telefon: 02921 378-3236


 vorherige Anzeige Trefferliste nachfolgende Anzeige 

Neue Suche