agrarzeitung | jobs
17. August 2017

Stellenangebot

Beraterin / Berater für Gartenbau
Dokumente: Originalanzeige als PDF
Branche: Landwirtschaft, Öffentlicher Dienst
Funktion: Beratung
Region: PLZ-Bereich 6
Firmenphilosophie: Beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen ist in der Abteilung „Beratung" im Fachgebiet „Beratungsteam Gartenbau" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle mit 70% der regelmäßigen Arbeitszeit (28 h/Wo)

einer Beraterin / eines Beraters für Gartenbau
(gehobener technischer Dienst)
 
befristet für 2 Jahre gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG zu besetzen.

Die Bewerberin/ der Bewerber darf bisher nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zum Arbeitgeber „Land Hessen" gestanden haben. Dies gilt nicht für ein Ausbildungsverhältnis.

Dienstsitz: LLH Bildungs- und Beratungszentrum Griesheim, Pfützenstraße 67, 64347 Griesheim

Die Vertragsgestaltung erfolgt nach den gültigen Regelungen für Beschäftigte des Landes Hessen. Vorgesehen ist eine Eingruppierung in Entgeltgruppe (EG) 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H).
Aufgabengebiet:
  • Durchführung der betriebswirtschaftlichen Beratung von Gartenbaubetrieben (Ermittlung und Auswertung betrieblicher Daten durch Bilanzanalysen/ Stärken-/Schwächenanalysen und Kennzahlenvergleich, Beratung bei Betriebsentwicklungen)
  • Zusammenstellung und Interpretation von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen in den gartenbaulichen Fachsparten
  • Erarbeiten fachlicher Stellungnahmen bei einzelbetrieblichen Förderverfahren im Gartenbau, Erstellen von Investitionskonzepten
  • Sozio-ökonomische Beratung, auch bei besonders schwierigen Situationen
  • Beratung zu Finanzierungsfragen und Investitionsvorhaben, Vorbereitung und Begleitung bei Bankgesprächen
Qualifikation:

Fachliches Anforderungsprofil
 
Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist

  • ein Hochschulabschluss (erster berufsqualifizierender Abschluss = Bachelor / Diplom FH) im Studiengang Gartenbauwissenschaften/Gartenbau vorzugsweise mit Schwerpunktsetzung im Bereich Ökonomie/Betriebswirtschaft

Weiterhin werden erwartet:

  • umfangreiches Fachwissen im gesamten Themengebiet von Betriebswirtschaft und Gartenbau
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der betriebswirtschaftlichen Beratung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationsmedien

Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen in der gartenbaulichen Praxis

Persönliches Anforderungsprofil

Von den Bewerber/innen werden folgende Fähigkeiten und Eigenschaften erwartet:

  • aufgabenübergreifende Zusammenarbeit
  • zielgerichtete und vertrauensvolle Kommunikation mit allen Beteiligten
  • Einarbeitung in unterschiedliche Aufgabenbereiche
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • räumliche und zeitliche Flexibilität
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
Auswahlverfahren

Die Auswahl erfolgt nach den Kriterien Eignung, Befähigung und fachliche Leistung sowie einem Vorstellungsgespräch.
 
Aus dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz in Verbindung mit dem Frauenförderplan ergibt sich die Verpflichtung, in dem Bereich, in dem die Stelle zu besetzen ist, den Frauenanteil zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens
 
18.08.2017


an den

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Zentrale Dienstleistungen – Fachgebiet Personal
Kölnische Straße 48/50, 34117 Kassel



Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte lediglich Fotokopien bei und verwenden Sie keine Bewerbungsmappe, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.
Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail (1 PDF-Datei bis max. 4 MB) an Personal@LLH.Hessen.de übersenden.

Geben Sie bitte bei Ihrer Bewerbung an, auf welche Stelle Sie sich bewerben und wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Martina Koberg zur Verfügung, Tel. 06155/7980011.

Informationen zum LLH finden Sie unter www.llh.hessen.de

Firma: Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Dienstsitz: Griesheim
Ansprechpartner: Zentrale Dienstleistungen – Fachgebiet Personal
Anschrift: Kölnische Straße 48/50
Deutschland, 34117 Kassel


 vorherige Anzeige Trefferliste nachfolgende Anzeige 

Neue Suche