agrarzeitung | jobs
26. Juli 2017

Stellenangebot

logo_3801.jpeg

Förster/Försterin als stellvertretender Leiter (m/w)
Dokumente: Originalanzeige als PDF
Branche: Landwirtschaft
Funktion: Sonstige
Region: PLZ-Bereich 9
Firmenphilosophie:
Das Unternehmen
Bayerische Staatsforsten

ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Regensburg. Auf einer Fläche von über 800.000 ha Staatswald erwirtschaften wir mit unseren rund 50 Forstbetrieben und Sondereinrichtungen sowie ca. 2.700 Mitarbeiter/-innen einen Jahresumsatz von rund 400 Mio. Euro. Mit einem jährlichen Holzeinschlag von ca. fünf Millionen Festmetern sind wir einer der größten Forstbetriebe Europas.
Die Bayerische Staatsforsten haben in der Nähe von Ebrach im Naturpark Steigerwald mit seiner einzigartigen Waldlandschaft zwischen den Städten Bamberg, Würzburg und Nürnberg einen innovativen Baumwipfelpfad mit begleitender Infrastruktur (Gastronomie, Wildgehege, Spielplatz, etc.) errichtet.
Aufgabengebiet:
Für unseren Baumwipfelpfad am Standort Ebrach suchen wir zum nächstmöglichen Termin unbefristet eine/-n

Förster/Försterin
(Bachelor/Master bzw. Dipl. Ing. Forstwirtschaft)
als stellvertretender Leiter (m/w)

Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeiterführung und Personalverantwortung für die Pfadführer
  • Mitarbeit bei Planung und Controlling
  • Mitarbeit beim Bildungskonzept sowie Weiterentwicklung von Führungskonzepten für verschiedene Zielgruppen
  • Ordnungsgemäße Durchführung von Beschaffungen nach Kompetenzplan
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Baumwipfelpfades
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing in Abstimmung mit der Leitung
  • Sicherstellung der Verkehrssicherheit des gesamten Betriebsgeländes
  • Mitarbeit bei Umsetzung und Fortschreibung des Sicherheitskonzepts
  • Führung besonderer Besuchergruppen
Qualifikation:
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Forstwirtschaft (Bachelor / Master) bestenfalls mit Weiterbildung Waldpädagogik oder forstlicher Öffentlichkeitsarbeit oder Betriebswirtschaft
  • Berufserfahrung in dieser oder verwandter Tätigkeit mit Tourismusbezug ist wünschenswert
  • Führungskompetenz und organisatorisches Geschick
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsvermögen und Ideenreichtum
  • Bereitschaft zu regelmäßigem Wochenenddienst
  • Gute Kenntnisse in EDV-Standardanwendungen (MS Office)
  • Kenntnisse in SAP-R/3 sind vorteilhaft.

Wir bieten:
Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet bei einem führenden Unternehmen der europäischen Forstwirtschaft mit leistungsgerechter Bezahlung nach dem TV-L und den üblichen Sozialleistungen bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

Für Fragen oder weitere Informationen steht Ihnen Herr Jonas Duscher, Tel. 09553 98980104, jonas.duscher@baysf.de gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 12.05.2017

Bayerische Staatsforsten AöR,
Bereich Personal
Tillystr. 2, 93053 Regensburg

(E-Mail-Bewerbungen können nur als PDF-Dateien bis fünf MB akzeptiert werden)
Firma: Bayerische Staatsforsten AöR
Dienstsitz: Ebrach
Ansprechpartner: Herr Jonas Duscher
Anschrift: Tillystr. 2
Deutschland, 93053 Regensburg
Telefon: 09553 98980104
E-Mail: BayerischeStaatsforsten@1000jobboersen.de
URL: http://www.baysf.de


 vorherige Anzeige Trefferliste nachfolgende Anzeige 

Neue Suche